Einsätze 2009

 

Datum

Uhrzeit

Lage

Fahrzeuge

Personalstärke
(Feuerwehrangehörige)

Dienstag
15.12.09


18.00

Bereitstellung


Wegen mehrer Einsätze im Stadtgebiet waren zahlreiche Kräfte der Berufsfeuerwehr gebunden. Die Enkheimer Wehr war drei Stunden in Bereitschaft,  um den Brandschutz im Frankfurter Osten sicher zu stellen.


15

Mittwoch
25.11.09


20.13

Feuer
(Wohnung) Ostpreußenstraße


Der Leitstelle wurde eine starke Verqualmung im zweiten Obergeschoß eines Hauses gemeldet. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich heraus, daß auf einem eingeschalteten Herd abgestellte Kunststoffteile Ursache der Verqualmung waren. Ein Einsatz war nicht erforderlich.


LF16


9

Samstag
24.10.09


20.34

Feuer
(Wohnung) Milseburgstraße


Der Leitstelle wurde der Brand eines Trockners gemeldet. Es stellte sich jedoch heraus, daß nur Wasserdampf austrat. Ein Einsatz war nicht erforderlich.


LF16, LF 10


11

Freitag
23.10.09


01.09

Feuer
(Wohnung) Siebenbürgenstraße


Brand in einer Wohnung in der Siebenbürgenstraße. Eine Person wurde aus der verqualmten Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.


LF16, LF 10


12

Sonntag
16.08.09


21.25

Hilfeleistungen
(Sturm)
Niederursel
/ Praunheim / Rödelheim


Gewitter mit ergiebigen Regenfällen und starken Windböen zogen über Frankfurt hinweg und führten vor allem in den nördlichen und nordwestlichen Stadtteilen zu schweren Schäden.  Die Enkheimer Wehr wurde zu 4 Einsatzstellen in Niederursel, Praunheim und Rödelheim alarmiert, um entwurzelte und umgestürzte Bäume mit Hilfe von Motorkettensägen zu zerkleinern und von den Straßen zu räumen.


LF16, LF 10, MTF


16

Montag
10.08.09


20.14

Hilfeleistungen
(Wasser) Oberrad / Sachsenhausen


Starke Regenfälle und die in der Folge überlastete Kanalisation führten in den Stadtteilen Oberrad und Sachsenhausen zur Überflutung einer Vielzahl von Kellerräumen. Die Mannschaften der Enkheimer Wehr arbeiteten in der Offenbacher Landstraße und im Ziegelhüttenweg bis zum frühen Morgen des Folgetags insgesamt 12 Einsatzstellen ab.


LF16, LF 10


12

Montag
03.08.09


22.28

Feuer   Barbarossastraße


Der Leitstelle wurde ein Feuer an der kath. Kirche gemeldet. Es stellte sich dann heraus, daß ein Müllbehälter brannte.


LF16


9

Freitag
15.05.09


20.00

Hilfeleistung
(Wasser) Schule am Hang, Turnhalle


LF16, LF 10


14

Freitag
15.05.09


19.27

Hilfeleistung
(Wasser) Schalksbornstr.

LF16


7

Freitag
15.05.09


19.00

Hilfeleistung
(Wasser) Am Bächelchen


LF 10


7

Freitag
15.05.09


18.38

Hilfeleistung
(Wasser) Schule am Hang


LF 10


7

Freitag
15.05.09


18.36

Hilfeleistung
(Wasser) Speierlingweg


StarkeRegenfälle bescherten der Enkheimer Wehr etliche Einsätze. In Bergen und Enkheim mußten Kellerräume von eingedrungenem Wasser befreit werden.


LF16


7

Samstag
11.04.09


15.12

Feuer
(Gebäude) Karl-Benz-Str.
(Fechenheim)


Brand in einer Lagerhalle.


LF16, LF 10


11

Samstag
14.02.09


13.37

Feuer
(Pkw) Borsigallee
Auf
dem Parkdeck des Hessen-Centers brannte ein Fahrzeug.


LF16


12

Sonntag
18.01.09


02.52

Feuer
(Wohnung) Bornweidstraße


In der Nacht zum Sonntag wurde der Leitstelle ein Brand in einem Haus
in der Bornweidstraße gemeldet. Die rasch nach der Alarmierung eingetroffenen Kräfte stellten fest, daß ein Mieter einen Wasserkocher auf einer heißen Herdplatte vergessen hatte.


LF16


9

Donnerstag
01.01.09


00.35

Feuer
(Baum) Philipp-Puth-Str.
In der ersten Stunde neuen Jahres wurde die Enkheimer Wehr wegen eines brennenden Baumes in die Philipp-Puth-Str. alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer witterungsbedingt wieder erloschen.


LF16


9

Datum Uhrzeit Lage Fahrzeuge Personalstärke