Allgemein

23.1.2020 Premiere für die FF-Enkheim mit der Lüfterkomponente

Premiere für die Freiwillige Feuerwehr Enkheim im Einsatz mit der Lüfterkomponente der Feuerwehr Frankfurt! Am Abend war die Feuerwehr in der Innenstadt im Einsatz im Keller eines Kaufhauses im Bereicht Zeil/ Kurt-Schumacher-Str. Nicht unbedingt das Kern-Einsatzgebiet für die FF-Enkheim. Da jedoch ein Mobiler Großlüfter gebraucht wurde und die Kameraden der BW11 nicht verfügbar waren, wurde daraus für uns der erste Einsatz mit der sogenannten Lüfterkomponente.

Die jüngste Sonderaufgabe der FF-Enkheim hatten wir an einigen Übungsabenden Ende des vergangenen Jahres in Theorie und Praxis unter Anleitung der Berufsfeuerwehr geübt – Jetzt konnten wir das Erlernte unter Beweis stellen: Wir haben neben unserem Löschfahrzeug LF20 zwei Sonderfahrzeuge besetzt.

Vor Ort durften wir den sogenannten Mobilen Großventilator MGV zum Einsatz bringen. Vielen Dank an die Berufsfeuerwehr für Eure Ausbildung und das Vertrauen!

Vgl hierzu den Twitter-Eintrag der Feuerwehr-Frankfurt. Mit dabei auch ein Foto und Erläuterungen zum MGV und dem Gerätewagen Lüfter.