Allgemein

28.04.2014 Enkheimer Feuerwehr-Frauen spenden 650 Euro für „Frauen-helfen-Frauen e.V.“

Enkheimer Feuerwehr-Frauen spenden 650 Euro für „Frauen-helfen-Frauen e.V.“

Nachlese zum Weihnachtsbasar 2013 der Enkheimer Feuerwehr

Die Feuerwehrfrauen der Freiwilligen Feuerwehr Enkheim e.V. haben 650 Euro gespendet für einen Frankfurter Verein, der Frauen und Kindern hilft, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind.
Im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Enkheim im Florianweg fand die feierliche Spendenübergabe an den Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ statt. Die Diplom-Sozialpädagogin Birgitt Schnitzler vom Verein nahm den Spendenscheck erfreut an.
Die 650,- Euro sind der Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs des Weihnachtsbasars 2013 der Feuerwehr. „Damit wollen die Feuerwehrfrauen ihre Solidarität mit Frauen in Not unterstreichen,“ so Feuerwehrfrau Patricia Landgraf-Lamm bei der Spendenübergabe.

Nachdem der Scheck feierlich überreicht worden war, gab Birgitt Schnitzler den Feuerwehrfrauen noch einen Einblick in die Arbeit der Beratungsstelle und des Frauenhauses. Sie erzählte, dass der Verein eng mit der Polizei zusammenarbeitet, die bei einem Einsatz mit häuslicher Gewalt die Frauen an die Beratungsstelle weitervermittelt. Oft sei es ein langer Prozess, bis die betroffenen Frauen sich aus der gewalttätigen Situation zu Hause lösen könnten, beschrieb sie.

Häusliche Gewalt findet man in allen Schichten und Familien mit und ohne Migrationshintergrund. Die Beratungsstelle hilft den Betroffenen individuell und situationsbezogen. Sie gibt Hilfestellung für den Alltag alleine zu bewältigen und Tipps im Umgang mit Ämtern und Behörden.
Das angeschlossene Frauenhaus betreut Frauen mit und ohne Kinder. Die betroffenen Kinder werden speziell betreut, damit auch sie lernen, mit der neuen Situation umzugehen.

Die Feuerwehrfrauen waren sich einig, dass ihre Spende an den Verein Frauen helfen Frauen e.V. in gute Hände gelangt und sie so den Opfern helfen können, wieder mit kleinen Schritten in einen normalen Alltag zu finden. Die Feuerwehrfrauen der FF-Enkheim leisten wertvolle Vereinsarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Als Organisationstalente und Helferinnen sind sie bei den Festivitäten und bei anderen Veranstaltungen des Vereins unentbehrlich.

Jedes Jahr wird der Erlös des Weihnachtsbasars für einen gemeinnützigen Zweck gespendet. Bislang wurde jedoch immer Einrichtungen unterstützt, die Kindern in Not helfen (z. B. SOS-Kinderdorf in Hanau, AKIK, den Clowndoktoren). Diesmal sollte gezielt eine Organisation für Frauen unterstützt werden.