Einsätze 2011

 

Datum Uhrzeit Lage Fahrzeuge Personalstärke
Samstag 10.09.2011 13:00 Verpflegung Einsatzkräfte

Für die Verpflegung der rd. 70 in der Kruppstraße eingesetzen Kräfte sorgte die Küchengruppe der Enkheimer Feuerwehr.
FKH 4
Samstag 10.09.2011 11:19 Einsatzbereitschaft

Durch den Einsatz in der Kruppstraße waren viele Feuerwehrkräfte gebunden. Zur Sicherung des Brandschutzes im Frankfurter Osten verblieb das zweite Löschfahrzeug der Enkheimer Wehr einsatzbereit im Feuerwehrhaus.
LF10 7
Samstag 10.09.2011 11:19 Feuer (Holzlagerhalle) Kruppstraße (Seckbach)

Passanten hatten kurz nach 11 Uhr eine Rauchentwicklung in der Lagerhalle eines Holzhandelsbetriebes in der Seckbacher Kruppstraße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach der ersten Rückmeldung der eingesetzten Kräfte wurde kurz darauf ein Löschfahrzeug der Enkheimer Wehr zur Verstärkung an die Einsatzstelle beordert. Durch den schnellen und massiven Einsatz der Kräfte konnte ein größerer Schaden verhindert werden.
LF16 6
Samstag 13.08.2011 12:43 Gasgeruch Am Eiswerk

Ein Bewohner bemerkte Gasgeruch aus dem Keller seines Hauses und alarmierte die Feuerwehr. Ein Gasaustritt konnte zunächst nicht festgestellt werden, später wurde mit Meßgeräten eine kleine Undichtigkeit in der Zuleitung entdeckt. Ein Einsatz der Enkheimer Wehr war nicht erforderlich.
LF 16, LF 10 15
Montag 08.08.2011 22:39 Feuer (Tiefgarage) Triebstraße

Zahlreiche Anrufer meldeten der Leitstelle einen großen Feuerschein im Gebiet zwischen Seckbach und Riederwald. Neben Kräften der Berufsfeuerwehr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Seckbach und Enkheim alarmiert. Als die Einsatzkräfte an der Brandstelle eintrafen, stand ein großes Gartenhaus bereits total in Flammen. Mit vier Rohren und unter Einsatz von Atemschutzgeräten konnte das Feuer gelöscht und eine Brandausbreitung verhindert werden.
LF 16, LF 10 16
Samstag 16.07.2011 16:10 Feuer (Gartenhaus) Am Sausee (Seckbach)

Anrufer meldeten der Leitstelle eine starke Rauchentwicklung aus dem Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Triebstraße. Vermutet wurde ein Feuer in der Tiefgarage. Die Besatzung des kurz nach der Alarmierung eingetroffenen Löschfahrzeuges der Berufsfeuerwehr stellte fest, daß lediglich eine brennende Fußmatte Ursache der starken Rauchentwicklung war. Ein Einsatz der Enkheimer Wehr war nicht mehr erforderlich.
10
Mittwoch 22.06.2011 16:15 Feuer (BMA) Franziusstraße (Fechenheim)

In einem Betrieb in der Franziusstraße hatte eine Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Die Anfahrt zur Einsatzstelle konnte abgebrochen werden, da es sich um einen Fehlalarm handelte.
LF 16; (LF 10 in Bereitschaft) 12
Mittwoch 22.06.2011 16:07 Hilfefeleistung (Wasser) Heinrich-Bingemer-Weg

Ein Anrufer meldete einen weggespülten Kanaldeckel im Heinrich-Bingemer-Weg. Die Straße wurde abgefahren, ein offener Kanalschacht wurde nicht gefunden.
LF 16; (LF 10 in Bereitschaft) 12
Mittwoch 22.06.2011 15:30 Hilfefeleistung (Wasser) Victor-Slotosch-Straße

Der Leitstelle wurde ein Wassereinbruch in einer Wohnung gemeldet. Es stellte sich heraus, daß eindringendes Regenwasser den Teppichboden durchnäßt hatte. Ein Feuerwehreinsatz war nicht erforderlich.
LF 16; (LF 10 in Bereitschaft) 12
Mittwoch 22.06.2011 15:18 Hilfefeleistung (Wasser) Marktstraße / Röhrborngasse

Nach heftigen Regenfällen wurden durch den Druck aus der Kanalisation in einigen Straßen die Kanaldeckel aus ihren Auflagen gehoben. In der Marktstraße und in der Röhrborngasse wurden mehrere Kanaldeckel wieder eingesetzt.
LF 16; (LF 10 in Bereitschaft) 12
Montag 06.06.2011 02:35 Feuer (Dachstuhl) Taschnerstraße

Mehrere Nachbarn bemerkten nach einem starken Gewitter Feuer im Dach eines dreigeschossigen Hauses in der Taschnerstraße und alarmierten die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte – neben der FF Enkheim zwei HLF und zwei DLK der Berufsfeuerwehr – kurz nach der Alarmierung an der Brandstelle eintrafen, stand der gesamte Dachstuhl bereits in Flammen. Über die beiden Drehleitern und den Treppenraum konnten die Einsatzkräfte die Brandbekämpfung einleiten und die Flammen unter Kontrolle bringen. Eingesetzt wurden insgesamt 22 Atemschutzgeräte, davon 8 mit Atemschutzgeräteträgern der Enkheimer Wehr. Die Bewohner hatten das Haus bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen.
LF 16, LF 10 14
Sonntag 05.06.2011 04:34 Feuer (Gartenhaus) Am Ried

Ein Bürger bemerkte am frühen Sonntag Morgen starken Feuerschein in der Nähe des Riedes und informierte über Notruf 112 die Feuerwehrleitstelle. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte – neben der FF Enkheim ein HLF und ein GTLF der Berufsfeuerwehr – stellte sich heraus, daß ein Gartenhaus in Vollbrand stand. Mit insgesamt drei Rohren wurde das Feuer unter Einsatz von Atemschutzgeräten gelöscht.
LF 16 11
Ostermontag 25.04.2011 12:50 Hilfefeleistung (Wasser) Viktor-Slotosch-Str.

In einem Betrieb in der Viktor-Slotosch-Straße traten durch eine defekte Wasserleitung große Mengen Wasser in die Betriebsräume ein. Das Wasser wurde mit I-Saugern aufgenommen.
LF 16 9
Sonntag 10.04.2011 06:30 Einsatzbereitschaft / Hilfefeleistung

Am 10.04. fand eine groß angelegte Hilfeleistungsübung von Feuerwehr, Polizei und VGF im Frankfurter Osten statt. Hierbei wurde auch das in Enkheim stationierte Hilfeleistungslöchfahrzeug der Berufsfeuerwehr eingesetzt. Zur Sicherung des Brandschutzes im Frankfurter Osten war die Enkheimer Feuerwehr einsatzbereit im Feuerwehrhaus. Im Laufe des Sonntags wurden wir nur zu einer kleinen Hilfeleistung alarmiert (Türöffnung).
LF 16 10
Sonntag 13.03.2011 17:48 Feuer (Keller) Laurentiusstraße

EinBewohner bemerkte eine starke Rauchentwicklung im Keller seines Hauses und meldete dies über Notruf 112 der Feuerwehrleitstelle, die neben zwei Staffeln der Berufsfeuerwehr auch die Freiw. Feuerwehr Enkheim alarmierte. Unter Einsatz von Atemschutzgeräten wurde ein brennendes Steuergeräte der Gasheizung rasch gelöscht, das Gebäude wurde anschließend mit Lüftern vom Brandrauch befreit.
LF16 13
Mittwoch 19.01.2011 18:00 Verpflegung Einsatzkräfte

Zum Abbau der Hochwasser-Schutzmaßnahmen waren wiederum zahlreiche Helfer im Einsatz, die von der Küchengruppe der Enkheimer Wehr verpflegt wurden.
FKH, MTF, LF 10 12
Freitag 14.01.2011 19:42 Feuer (Wohnung) Winzersteige

In einem Haus an der Winzersteige kam es – vermutlich ausgelöst durch einen brennenden Weihnachtsbaum – zu einem Brand. Unter Einsatz von Atemschutzgeräten wurde das Feuer rasch gelöscht, das Gebäude wurde anschließend mit Lüftern vom Brandrauch befreit.
LF 16, LF 10 14
Mittwoch 12.01.2011 18:21 Verpflegung Einsatzkräfte

Zum Aufbau der Schutzmaßnahmen gegen das Hochwasser des Mains waren zahlreiche Kräfte der Hilfsorganisationen im Einsatz. Die Küchengruppe der Enkheimer Wehr wurde alarmiert, um für ca. 120 Personen Essen zuzubereiten und anschließend mittels Thermophoren an den unterschiedlichen Einsatzstellen an die Helfer zu verteilen.
FKH, MTF, PKW 15